Programm

Donnerstag, 29. September 2016

18.00 Uhr
Eröffnung: Edith Bernhofer, Tomas Friedmann, Robert Huez
Präsentation der Anthologie »Zwischen Schreiben und Lesen« (Klever Verlag)

PODIUMSGESPRÄCH
»Welche Literatur in welcher Gesellschaft?«
mit Sandra Csillag, György Dalos, Walter Grond, Margit Schreiner, Jochen Jung,
moderiert von Kristina Pfoser

 

Freitag, 30. September 2016

09.15 Uhr       
Begrüßung und Moderation: Ulrike Längle, Regina Pintar

09.30 Uhr    
KULTURPOLITIK, LITERATURFÖRDERUNG
mit Daniel Terkl, Michael Wimmer,
moderiert von Manfred Müller

10.30 Uhr   
LITERATURVERMITTLUNG
mit Manfred Müller, Stephan Porombka, Gesa Schneider,
moderiert von Tomas Friedmann

12.00 Uhr    
JUGEND, BILDUNG, SCHULE
mit Karin Haller, Andrea Karimé, Erwin Krottenthaler,
moderiert von Gabriele Stöger


14.15 Uhr
Moderation: Peter Fuschelberger, Barbara Mayer

14.30 Uhr    
MEDIEN
mit Peter Klein, Michael Pilz, Brigitte Schwens-Harrant,
moderiert von Klaus Kastberger

15.30 Uhr    
PUBLIKUM, REZEPTION
mit Volker Kirchberg,  Doris Moser, Katharina Perschak, Regina Pintar,
moderiert von Ursula Ebel

17.00 Uhr          
Zusammenfassung, Publikumsreaktionen mit Markus Köhle und Mieze Medusa

PODIUMSGESPRÄCH
»Literatur im Umbruch / Aufbrüche«
mit BM Thomas Drozda (angefragt), Klaus Kastberger, Doris Moser, Gerhard Ruiss, Margit Schreiner, Daniela Strigl, Michael Wimmer,
moderiert von Kristina Pfoser